Wildfellner Fördertechnik für Pelletieranlage in Deutschland

Wildfellner Fördertechnik für Pelletieranlage in Deutschland

<strong>Wieder ein interessantes Projekt, welches wir schulterschlussig mit dem Kunden gemeinsam entwicklen durften. Wildfellner zeichnet sich dabei fur die gesamte Fordertechnik verantwortlich. </strong> Die Aufgabenstellung seitens des Kunden war schon im Vorfeld klar definiert. Hochste Zuverlassigkeit und moglichst bedienerfreundliche Technik sollte zum Einsatz kommen. Das Hackgut wird u.a. von Forderbandern ubernommen. Unsere Fordertechnik befullt dabei verschiedene Lagerboxen, die durch Schubboden wieder ausgetragen und an unsere Fordertechnik wieder ubergeben werden. Schon an diesem Punkt ist die optimale Abstimmung zwischen Schubboden und achsenloser Spiralfordertechnik immens wichtig. Durch den Einsatz mehrerer Horizontal-/Vertikalkombinationen transportieren wird das Material zur Hammermuhle bzw. zur Trocknung des Materials und schliesslich zum Kern der Anlage der Pelletierung selbst. Mit diesem Projekt konnten wir einmal mehr unser Know-How im Bereich Biomassetransport unter Beweis stellen und einen wertvollen Beitrag zur Erzeugung von "green energy" leisten. Wieder ein Wildfellner Projekt, welches durch die intensive Zusammenarbeit aller Beteiligten erfolgreich gestaltet werden konnte.

<a class="colorbox-node" href="https://wildfellner.at/de/form/rueckruf?height=250px" title="Ruckruf">Ruckruf</a> <a href="https://wildfellner.at/de/form/anfrage" title="Anfrage">Anfrage</a>